Diese Seite verwendet Cookies. Durch Klick auf den grünen Button geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies. Mehr dazu lesen Sie in der Datenschutzerklärung laut EU DSGVO dieser Seite.

 

1959

An der Johannes-Häußler-Schule wird für alle drei Volksschulen Neckarsulms ein Mittelschulzug eingerichtet: die Schüler der 5. und 6. Klasse bleiben noch an den wohnortnahen Schulen und werden dort in einem Kurs- und Förderunterricht speziell gefördert; ab der 7. Klasse wurden sie dann an der Häußlerschule im Mittelschulzug zusammengefasst.

1960

Nach dem Bau des Albert-Schweitzer-Gymnasiums zieht der Mittelschulzug der Häußlerschule in die Neckarschule um.

 

1963

Genehmigung des Oberschulamt zur Verselbständigung des Mittelschulzugs (270 Schüler; 9 Mittelschullehrer). Zum Leiter der Schule wird Paul Zechmeister ernannt. Name der Schule: "Realschule Neckarsulm"

 

1971

Durch Veränderung im Hauptschulbereich (Zusammenfassung von Viktorshöhe und Innenstadt in der Johannes-Häußler-Schule) und des Neubaus der Grundschule auf dem Neuberg wird die Realschule in der Steinachschule untergebracht. Hierzu wird ein Küchentrakt und ein Klassenzimmertrakt mit Werkräumen eingebaut. Schülerzahl: 510 Schüler.

 

1976

Errichtung eines Erweiterungspavillons gegenüber der Steinachschule.

 

1978

Die Schule wird zu Ehren des Ehrenbürgers der Stadt in "Hermann-Greiner-Realschule Neckarsulm" umbenannt.

 

1982

Neueinweihung nach dem Umbau der Realschule: Der Physik- und Klassenzimmertrakt wird errichtet.  Die Schülerzahl ist auf 907 Schüler angestiegen.

 

1996 - 1997

Weitere Umbaumaßnahmen sind notwendig geworden: der Pausenbereich wird verdreifacht; eine zweizügige Turnhalle entsteht bei der Luisenklinge, die alten Hauswirtschaftsräume werden abgerissen und ziehen in das Gebäudeteil, das an der Stelle der alten Turnhalle gebaut wird; hier entstehen außerdem zwei Musikräume und 4 neue Klassenräume; zwei Informatikräume werden im Untergeschoss der Schule eingerichtet, ein neuer Verwaltungstrakt entsteht im Obergeschoss im alten Musikbereich; außerdem gibt es in den ehemaligen Verwaltungsräumen weitere 3 neue Klassenzimmer.

 

06.12.2003

Jubiläumsfeier 40 Jahre Realschule - 25 Jahre Namensgebung.

 

2005 - 2006

Aufstockung des Ostflügels der Realschule: 5 neue Klassenzimmer werden gewonnen; alle Zimmer der Schule werden vernetzt.

 

2007

Neugestaltung der naturwissenschaftlichen Räume
 

ab 2009

Mittagessensangebot im Genossenschaftsheim
 

Schuljahr 2013/14

Jubiläumsfeiern 50 Jahre Realschule Neckarsulm

Hermann-Greiner-Realschule

  • Steinachstraße 70
  • 74172 Neckarsulm
  • Tel.: 07132 / 38228-0
  • Fax: 07132 / 38228-19

© 2018 Hermann-Greiner-Realschule Neckarsulm. Alle Rechte vorbehalten.