Diese Seite erfüllt die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies. Mit Cookies können Internetseiten nutzerfreundlich, effektiv und sicherer gemacht werden. Alle Cookies mit Ausnahme des erlaubten Session-Cookies, welcher automatisch gelöscht wird, werden bis zu Ihrer Zustimmung blockiert.
Durch Klick auf den grünen Button geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies. Mehr dazu lesen Sie in der Datenschutzerklärung laut EU DSGVO dieser Seite.

Neues aus der HGR

Die Neunt- und Zehntklässler haben schon seit Anfang Mai wieder Unterricht, nach den Pfingstferien geht es auch für die anderen Klassen wieder los. Alle Informationen zum Wiedereinstieg finden Sie hier.

Das von uns zum Wiedereinstieg der Klassenstufen 9 & 10 entwickelte Konzept hat sich grundsätzlich bewährt. Wir werden es deshalb auch mit dem Wiedereinstieg der restlichen Klassen beibehalten und an die neuen Gegebenheiten anpassen. 

  1. Wochenplanung
    Die Klassen, die im nächsten Schuljahr die Abschlussprüfung machen werden (Klasse 8f und Klassen 9a-d), haben jede Woche und jeden Tag Unterricht im Umfang von ca. 20 Unterrichtsstunden.
    Die Klassenstufen 5 bis 8 (außer 8f) werden in vierzehntägigem Rhythmus nach folgendem Schema an der Schule Unterricht haben:
    A-Woche: Klassenstufen 6 & 7
    B-Woche: Klassenstufen 5 & 8
    Die Woche nach den Pfingstferien ist nach unserem Jahresplan eine B-Woche (siehe Kalendarium). Das bedeutet, dass der Unterricht für die Fünft- und Achtklässler am 15.6.2020 beginnen wird, die Sechst- und Siebtklässler starten dann am 22.6.2020.

  2.  Gruppeneinteilung
    Zur Reduzierung der Kontaktmöglichkeiten und damit zur Minimierung des Infektionsrisikos werden alle Klassen in reduzierter Gruppengröße unterrichtet. Deshalb mussten alle Klassen in zwei Gruppen eingeteilt werden. Die Einteilung erfolgte in den Klassenstufen 5 & 6 alphabetisch, ab der Klassenstufe 7 soweit notwendig und möglich nach dem Wahlpflichtfach.
    Es ist uns bewusst, dass dadurch nicht alle mit der besten Freundin oder dem besten Freund zusammen sind und dass die Verteilung Mädchen/Jungen nicht überall ausgewogen ist. Da im Unterricht ohnehin keine Partner- oder Gruppenarbeiten möglich sind, dürfte das in den in diesem Schuljahr noch verbleibenden drei Präsenzschulwochen für alle verkraftbar sein.

  3. Zeitlicher Umfang und Tagesstruktur
    Um die Kontaktmöglichkeiten zu reduzieren, werden nicht alle Klassen gleichzeitig in der Schule sein. Wir werden mit zwei Zeitblöcken arbeiten:
    Block 1: 1.- 4. Stunde
    Block 2: 6. – 9. Stunde
    Im täglichem Wechsel werden die Kinder entweder im Block 1 oder im Block 2 Unterricht haben. Das bedeutet, dass alle Kinder täglich täglich 4 Stunden Unterricht haben werden, in der Woche insgesamt also 20 Stunden.
    Die genauen Unterichtszeiten können dem Stundenplan der Klasse entnommen werden. Zur Vermeidung des Nachmittagsunterrichts an besonders heißen Tagen ("hitzefrei") gibt es ein extra Zeitschema so dass auch an solchen Tagen alle Klassen angemessenen Unterricht haben werden. Einen Überblick über die Unterrichtszeiten finden Sie -> hier.

  4. Das Unterrichtsangebot
    Die Kernfächer Deutsch, Mathematik und Englisch werden in allen Klassen in vollem Umfang (= 4 Stunden) unterrichtet; dazu kommen dann noch 4 Nebenfächer mit jeweils einer Doppelstunde. Um das zu gewährleisten, werden die Lehrkräfte, die uns nicht zur Verfügung stehen, in den Kernfächern für den Rest des Schuljahres durch andere Lehrerkräfte vertreten.
    In der Woche, in der die Kinder nicht in der Schule sind, werden sie wie zuletzt mit Aufgaben und mit Videounterrichtsangeboten versorgt. Selbstverständlich werden speziell die Klassenlehrer/innen auch in dieser Zeit mit den Kindern in dem zeitlich möglichen Umfang Kontakt halten.

  5. Sicherheit, Hygiene & räumliche Organisation
    Während des Präzenzunterrichts hat jede Lerngruppe (= halbe Klasse) einen fest zugeordneten Unterrichtsraum; das wird nicht zwangsläufig das bisherige Klassenzimmer sein. Im Unterrichtsraum wird jedes Kind einen fest zugeordneten Platz haben.
    Um die Kontakte in den Pausen zu reduzieren, gibt es versetzte Pausenzeiten; außerdem wird jeder Lerngruppe einer der beiden Pausenhöfe fest zugeordnet.
    Die zwei wichtigsten Regeln sind Abstand und Maskenschutz (siehe Merkblatt). Da auf den Fluren und auf dem Pausenhof der Mindestabstand nicht immer gewährleistet werden kann, wird allen Personen dringend empfohlen, in diesen Bereichen einen Mund-Nasen-Schutz (Maske) zu tragen. Damit kann jeder einen Beitrag leisten, sich selbst und andere zu schützen. Für Kinder, die ihre Maske vergessen haben, halten wir Masken bereit.
    Im Unterricht ist der Mindestabstand von 1,50 m durch die Anordnung der Tische gegeben. Wird der Platz verlassen (z.B. um auf die Toilette oder zum Waschbecken zu gehen), empfehlen wird ebenfalls dringend das Tragen einer Maske. 
    Selbstverständlich werden die Regeln und Empfehlungen im Unterricht immer wieder ausführlich besprochen. Die klassenspezifischen Informationen (Gruppeneinteilungen, Raumzuweisungen, Stundenpläne usw.) befinden sich im jeweiligen Klassenpadlet.

  6. Notbetreuung
    Die Notbetreuung wird auch nach den Pfingstferien fortgeführt. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

  7. Öffnungszeiten, Prüfungen, Klassenarbeiten, Notengebung, ...
    Alle Regelungen in Zusamenhang mit den Schulschließungen bzw. dem jetzt eingeschränkt stattfindenden Unterrichtsbetrieb finden Sie hier.
    Bei Fragen dürfen Sie sich selbstverständlich gerne an die Klassenlehrer/innen oder direkt an die Schulleitung wenden.

 

 

2020 05 01 masken 01 1500Lehrerinnen der HGR haben ca. 400 Masken genäht.

2020 05 01 klassenzimmer 02 1500

2020 05 01 klassenzimmer 01 1500

In den Klassenzimmern sind die Tische so gestellt, dass der Mindestabstand gewahrt ist. Die Plätze sind namentlich zugewiesen und dürfen nicht gewechselt werden.

 

Beiträge

Hermann-Greiner-Realschule

  • Steinachstraße 70
  • 74172 Neckarsulm
  • Tel.: 07132 / 38228-0
  • Fax: 07132 / 38228-19
© 2019 Hermann-Greiner-Realschule Neckarsulm. Alle Rechte vorbehalten.