Diese Seite erfüllt die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies. Mit Cookies können Internetseiten nutzerfreundlich, effektiv und sicherer gemacht werden. Alle Cookies mit Ausnahme des erlaubten Session-Cookies, welcher automatisch gelöscht wird, werden bis zu Ihrer Zustimmung blockiert.
Durch Klick auf den grünen Button geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies. Mehr dazu lesen Sie in der Datenschutzerklärung laut EU DSGVO dieser Seite.

Neues aus der HGR

Seit dem 4.5.2020 läuft der Unterricht für die Klassenstufen 9 & 10 wieder in eingeschränkter Form. Alle anderen Klassen bleiben noch bis zu den Pfingstferien im Homeschooling.

Für Kinder von Erziehungsberechtigten, die in systemrelevanten Berufen arbeiten oder an ihrem Arbeitsplatz unabkömmlich sind und keine andere Betreuungsmöglichkeit besteht, wird eine Notfallbetreuung angeboten. Lesen Sie die Informationen hierzu -> hier.

Der Zutritt zum Schulgebäude ist nur Lehrkräften sowie Schüler/innen der Klassenstufen 9 und 10 sowie Kindern in der Notbetreuung und in der Präsenzbetreuung gestattet. Auch Eltern dürfen das Schulgelände nur in absolut dringenden Fällen und nur nach Einladung durch eine Lehrkraft oder nach telefonischer Anmeldung im Sekretariat betreten. Wir hoffen, dass auch diesbezüglich bald eine Lockerung möglich sein wird.

Wir werden Sie an dieser Stelle weiterhin über die aktuelle Entwicklung auf dem Laufenden halten.


Seit Dienstag, 17.3.2020 ist der Unterricht an allen Schulen in Baden-Württemberg bis nach den Osterferien ausgesetzt. Auch das Sekretariat der HGR bleibt in dieser Zeit geschlossen. Auf dieser Seite halten wir Sie über die aktuelle Entwicklung auf dem Laufenden.

Ausführliche offizielle Informationen finden Sie hier:

Homepage des Kultusministeriums
Pressemitteilung des Kultuisministeriums vom 13.3.2020
Schreiben der Kultusministerium Susanne Eisenmann vom 13.3.2020
Schreiben des Kultusministeriums vom 14.3.2020
FAQ des Kultusministeriums vom 14.3.2020
Elternbrief vom 15.3.2020
Schreiben der Kultusministerium Susanne Eisenmann vom 20.3.2020 (Verschiebung der Abschlussprüfungen)
Schreiben des Kultusministeriums vom 27.3.2020 zu Änderungen bei den Abschlussprüfungen
Brief der Kultusministerium Susanne Eisenmann zum Auftakt der Osterferien (6.4.2020)
Brief der Kultusministerium mit lnformationen zur Vorlaufzeit bei einem möglichen Wiedereinstieg in den Schulbetrieb (9.4.2020)
Brief der Kultusministerium mit lnformationen zur erweiterung der Notbetreuung ab 27.4.2020 (20.4.2020)
Brief der Kultusministerium mit lnformationen zum Wiedereinstieg in den Unterrichtsbestrieb ab 4.5.2020 (20.4.2020)
Pressemitteilung des Kultusministerium zum geplanten Wiedereinstieg nach den Pfingstferien (6.5.2020)

Kontaktmöglichkeiten während der Zeit der Schulschließung 

Um das Infektionsrisiko durch das Coronavirus zu reduzieren, ist die Schule bis auf Weiteres für Besucherinnen und Besucher geschlossen. Auch das Sekretariat ist nicht besetzt. Sie haben aber die Möglichkeit, per E-Mail Kontakt mit uns aufzunehmen (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Wir werden uns dann zeitnah bei Ihnen melden. Das gilt auch für den Fall, dass Sie Ihr Kind noch für die Notfallbetreuung (Klassenstufe 5-7) anmelden wollen.

Post und schriftliche Unterlagen können im Briefkasten am Eingang Damaschkestraße eingeworfen werden. 

 

Aufgaben für die häusliche Arbeit

Alle Klassen erhalten von der Lehrern fortlaufend Aufgaben über das Klassenpadlet. Das zugehörige Kennwort haben die Kinder am letzten Unterrichtstag erhalten; Kinder, die am letzten Unterrichtstag nicht in der Schule waren, können das Kennwort bei Klassenkameraden oder per E-Mail im Sekretariat erfragen. Im jeweiligen Klassenpadlet ist auch der Modus der Rückgabe der Aufgaben beschrieben. 

Während der Osterferien gibt es keine verpflichtenden Aufgaben. Für die Abschlussklassen werden die betreffenden Lehrer/innen - wie auch in Nicht-Corona-Zeiten üblich - Übungsmaterial für die Vorbereitung auf die schriftliche Abschlussprüfung bereitstellen. Für die Bearbeitung ist jeder Schüler bzw. jede Schülerin selbst verantwortlich.
Für die anderen Klassen haben wir ein paar Anregungen für kreative, spielerische, künstlerische, sportliche Aktivitäten zusammengetragen, auf die zurückgegriffen werden kann wenn die Decke auf den Kopf zu fallen droht. Sie finden diese Anregungen in zwei Dateien: "Sammlung Aktivitäten für die Osterferien" und "Der verlorene Schatz". Ansonsten bitten wir darum, auch in den Ferien hin und wieder auf dem Klassenpadlets vorbeizuschauen.

 

Elterninformationen

Die Eltern werden regelmäßig per E-Mail über neue Entwicklungen informiert. Wenn Sie keine Mails von uns erhalten sollten, liegt es daran, dass wir entweder Ihre Mail-Adresse nicht haben, die bei uns hinterlegte Mail-Adresse falsch ist oder Ihr Mail-Postfach voll ist. Teilen Sie uns in diesen Fällen eine funktionierende Mail-Adresse an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit bzw. leeren Sie ihr Postfach. 

 

Abschlussprüfungen & Abschlussfeier (Stand 27.3.2020)

Für die Abschlussprüfungen wurdne neue Termine festgelegt. Außerdem wurden einige Änderungen vorgenommen. Weitere Informationen dazu finden Sie -> hier.
Die neuen Termine und die wichtigsten Änderungen zum Herunterladen finden Sie -> hier

Durch die Verschiebung der Abschlussprüfungen muss auch die für 15.7. 2020 geplante Abschlussfeier verschoben werden. Wann und in welchem Rahmen die Feier stattfinden wird, werden wir rechtzeitig bekanntgeben. 

 

Änderungen bezüglich der Notengebung / Leistungserhebung (Stand 27.3.2020)

Am 27.3.2020 hat das Kultusministerium eine Reihe von Änderungen bekanntgegeben:

  1. Zahl der Klassenarbeiten/Tests (betrifft alle Klassenstufen)
    Aufgrund des Unterrichtsausfalls kann die Mindestanzahl der eigentlich vorgeschriebenen schriftlichen Arbeiten in allen Klassenstufen unterschritten werden, falls es nicht mehr möglich sein sollte, alle Arbeiten zu schreiben, ohne die Schüler/innen zu überfordern. Wie das in den einzelnen Klassenstufen und Fächern konkret gehandhabt wird, werden wir intern besprechen, wenn klar ist, wann und in welcher Form wieder Unterricht stattfinden wird. Wir werden Sie und Ihre Kinder diesbezüglich natürlich rechtzeitig informieren.
  2. GFS - Gleichwertige Feststellung von Leistungen (betrifft die Klassenstufen 8/9)
    Die Verpflichtung zur Durchführung einer GFS in den Klassenstufen 8/9 entfällt. Die Note einer bereits durchgeführten GFS bleibt jedoch bestehen, d.h. sie zählt zur Jahresleistung des betreffenden Faches.
    Falls jemand eine noch ausstehende GFS ausdrücklich halten möchte, ist dies möglich. Die Note zählt dann wie bisher auch zur Jahresleistung im betreffenden Fach. Die Details hierzu werden wir mit den Schüler/innen zu gegebener Zeit besprechen.
  3. Projektarbeit (betrifft die Klassenstufe 9)
    Die Projektarbeit für die Schüler/innen der Klassenstufe 9 entfällt ersatzlos.

 

 

Hermann-Greiner-Realschule

  • Steinachstraße 70
  • 74172 Neckarsulm
  • Tel.: 07132 / 38228-0
  • Fax: 07132 / 38228-19
© 2019 Hermann-Greiner-Realschule Neckarsulm. Alle Rechte vorbehalten.