Diese Seite erfüllt die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies. Mit Cookies können Internetseiten nutzerfreundlich, effektiv und sicherer gemacht werden. Alle Cookies mit Ausnahme des erlaubten Session-Cookies, welcher automatisch gelöscht wird, werden bis zu Ihrer Zustimmung blockiert.
Durch Klick auf den grünen Button geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies. Mehr dazu lesen Sie in der Datenschutzerklärung laut EU DSGVO dieser Seite.

Neues aus der HGR

Was kann es Schöneres geben als Sport zu treiben, noch dazu wenn dann noch die Schule ausfällt?

Beim 2. HGR Bike&Run konnten sich dieses Mal alle Klassen sportlich austoben - wie schon im letzten Jahr zu Fuß und auf dem Rad. 

Die Regeln sind simpel, die Strecke idyllisch, die Stimmung hervorragend: alles war am letzten Montag vor den Sommerferien auf den Beinen, natürlich auch alle Lehrerinnen und Lehrer, um den Schülern den Weg zu weisen, Essen und Getränke auszugeben oder auch einfach mal aufzumuntern und anzufeuern.

Bike&Run bedeutet eine möglichst geschickte und schlaue Gruppenbildung in der Klasse, damit am Ende die Klasse und nicht der Einzelne einen Erfolg hat.

Denn unterwegs auf der 1,6 km langen Runde am Pichterich, immer an der Sulm entlang, kann man sich so oft man will abwechseln: einmal fährt der eine Rad, mal der andere. Gute Läufer gilt es in der Klasse aufzuteilen, damit Schwächere mehr radeln können, denn nicht jeder hat ein Rad. In einer 3-er Gruppe beispielsweise gibt es nur ein Fahrrad!



Damit sich niemand verlaufen kann oder einfach einmal unterwegs aufmunternde Worte erfährt, waren neben den Lehrerinnen und Lehrern auch viele 9.-klässler als Streckenposten und Helfer im Einsatz - und haben ihre Sache souverän gemeistert. 

Wer nicht als Helfer eingeteilt war war sogar selbst unterwegs - wie die 7. und 8.-klässler übrigens auf 3 Runden, das waren dann fast 5 km!

Wenn man dann mit durchschnittlich 4 Personen/Gruppe rechnet, so haben alle zusammen eine Strecke von etwa 1800 km zurückgelegt, das ist fast einmal von der Nordsee bis zum Bodensee und wieder zurück! 

Außerdem wurden 250 Brezeln und 15 kg Äpfel verspeist, 3 platte Reifen entdeckt und was am schönsten war, kein einziger Unfall gemeldet.

Am letzten Schultag findet der Bike&Run auf dem Schulhof mit der Siegerehrung seinen würdigen Abschluss, hier für die die ganz Neugierigen schon einmal die Ergebnisse:

 

Einzelwertung Gruppen (nur zur Info, nicht zur Preisvergabe!)

Einzel_5_6.pdf

Einzel_7_8.pdf

Einzel_9.pdf

Mannschaftswertung (maßgeblich für die Siegerehrung!)

Klassen_5_6_4_Teams.pdf

Klassen_7_8_3_Teams.pdf

Klassen_9_3_Teams.pdf

 

Hier noch eine kleine Bildergalerie:

 

 

 

Hermann-Greiner-Realschule

  • Steinachstraße 70
  • 74172 Neckarsulm
  • Tel.: 07132 / 38228-0
  • Fax: 07132 / 38228-19

© 2019 Hermann-Greiner-Realschule Neckarsulm. Alle Rechte vorbehalten.