Diese Seite erfüllt die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies. Mit Cookies können Internetseiten nutzerfreundlich, effektiv und sicherer gemacht werden. Alle Cookies mit Ausnahme des erlaubten Session-Cookies, welcher automatisch gelöscht wird, werden bis zu Ihrer Zustimmung blockiert.
Durch Klick auf den grünen Button geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies. Mehr dazu lesen Sie in der Datenschutzerklärung laut EU DSGVO dieser Seite.

Neues aus der HGR

Unter dem Motto "Handy aus - Kopf an" startete die Klasse 6d am Montag, 11. Dezember 2017 in die neue Woche - allerdings ohne Smartphone!

Auslöser dieses Projekts war der Elternabend, an dem die negativen Auswirkungen des Smartphones auf Kinder, dargestellt wurden.

Viele Eltern bestätigten die Problematik und es kam zu einem angeregten Erfahrungsaustausch. Die starke Präsenz des Themas löste den Projektgedanken bei der Klassenlehrerin Katharina Kotte aus.

Nach anschließenden Vorbereitungen hatte der Großteil der Klasse, bis auf sehr wenige Schüler/innen, das Smartphone, mit Erlaubnis der Eltern, bei ihrer Klassenlehrerin zur Verwahrung abgegeben. Gemeinschaftlich eine Woche (vor allem über das Wochenende hinweg) auf das Smartphone zu verzichten, war ein großer Ansporn für alle. Im Vorfeld wurden Ideen gesammelt, wie man eventuell auftretende Langeweile verhindern kann. Zur Dokumentation und Reflexion der Erfahrungen und Erlebnisse während dieser Woche bekamen die Schüler/innen ein Tagebuch. Abschließend haben auch die Eltern ihre Beobachtungen anhand eines Fragebogens notiert. Insgesamt wurde die Woche von allen Beteiligten als positiv bewertet:

  • Häufige Aussagen der Schülerinnen und Schüler:
  • ich habe mehr mit Freunden/ der Familie gemacht, das ist wichtiger
  • es geht auch ohne Handy
  • ich habe mehr für die Schule gelernt
  • das Projekt hat Spaß gemacht
  • Häufige Aussagen der Eltern:
  • entspannte Zeit, da der Diskussionspunkt „Handy“ weggefallen ist
  • mehr Familienzeit

Die Beteiligten der Klasse 6d können sehr stolz auf sich sein. Sie haben gemeinschaftlich gegen die „Sucht“ angekämpft und erfahren, dass es doch auch einmal ohne Smartphone geht. Ein großes Lob an alle! Vielleicht bietet sich ja erneut eine Gelegenheit für den Verzicht an…. :)

Hermann-Greiner-Realschule

  • Steinachstraße 70
  • 74172 Neckarsulm
  • Tel.: 07132 / 38228-0
  • Fax: 07132 / 38228-19

© 2018 Hermann-Greiner-Realschule Neckarsulm. Alle Rechte vorbehalten.